Archiv der Kategorie ‘Katzenfutter: BARF‘

BARFen leicht gemacht

Montag, den 31. Oktober 2011

Immer wieder startet die Diskussion nach dem richtigen Katzenfutter: Trockenfutter, Nassfutter, gemischte oder gar Rohfütterung? Viele Katzenfreunde trauen sich das BARFen, wie die Fütterung mit rohem Fleisch kurz heißt, einfach nicht zu. Kein Wunder, denn jede Fleischportion muss soweit mit Vitaminen und Mineralstoffen ergänzt werden, dass die Katze auch wirklich alles erhält, was sie zum Gesundbleiben braucht!

Felini CompleteSo genannte “Fertigsupplemente” machen die Rohfütterung nun auch für Laien einfach und sicher. So bieten Futterzusätze wie Felini Complete die Möglichkeit, Rohfleisch einfach und vollständig zu ergänzen - ganz ohne Rechnerei.

Fütterungsempfehlung:

Eine ausgewachsene Katze von 4,5 kg benötigt ca. 130g Fleisch pro Tag, aufgeteilt auf zwei bis drei Mahlzeiten. Pro Mahlzeit mit etwa 65 Gramm Fleisch werden ein gestrichener Messlöffel Felini Complete (0,8g) und zwei Esslöffel Wasser zugegeben - fertig ist die gesunde und ausgewogene Katzennahrung.
Neben Muskelfleisch kann auch Herz (bis zu 15 Prozent), Magen und Niere (bis 5 Prozent) verfüttert werden. Da Felinie Complete Calcium, Phosphor und Vitamin A enthält, sollten keine Knochen oder Leber verfüttert werden. Felini Complete ist allerdings ausschließlich für die Zubereitung einer Futterportion aus reinem Fleisch konzipiert und darf nicht als zusätzliche Ergänzung unter ein Alleinfutter wie hochwertigem Dosenfutter gemischt werden - hier kann es sehr schnell zu einer gefährlichen Überversorgung mit Vitaminen und Mineralstoffen kommen!

Zusatzstoffe und Inhaltsstoffe je kg:

Rohasche 84,6%, Calcium 19,3%, Phosphor 3%, Natrium 11%, Magnesium 0,8%, Vitamin A 800.000IE, Vitamin D3 20.000IE, Vitamin E (a-tocopherolacetat) 5.500mg, Vitamin B1 320mg, Vitamin B2 160mg, Vitmain B6 240mg, Vitamin B12 1.650µg, Pantothensäure 720mg, Biotin 10.000µg, Nicotinamid 1300mg, Folsäure 52mg, Eisen (Sulfat) 2.400mg, Kupfer (Sulfat) 160mg, Mangan (Sulfat) 224mg, Zink (Sulfat) 900mg, Jod (Ca-Jodat) 42mg, Taurin 100.000mg

Aufgrund der gegenüber Alleinfuttermitteln höheren Gehalte an Vitamin A, D3 und Spurenelementen darf dieses Ergänzungsfuttermittel an Katzen nur zu 5% der Tagesration verfüttert werden.